Bunt im Frühling

Die grauen Tage sind vorbei.
Es wird Zeit für etwas Farbe.

Es wird wärmer, die Sonne scheint länger
und frische Luft regt bekanntlich den Appetit an.

Draußen schmeckt es einfach am besten.

Das Wohnmobil ist geputzt und startklar für den nächsten Ausflug. Für eine Mahlzeit im Freien braucht es nicht viel. Campingküche und Campingkocher werden in der Heckgarage verstaut. Geschirr und Lebensmittel finden in unserer praktischen Transportbox FF Platz.

Egal, ob ein Frühstück am Morgen oder Italienisch in den Mittagsstunden – wir zeigen Ihnen, welche Produkte Sie unterwegs unbedingt dabei haben sollten. Nebenbei verraten wir spannende Tipps und stellen einfache Rezepte zum Nachkochen vor.


Alles beginnt mit einem Kaffee

 

Nicht zu überhören!

Kalter Kaffee macht zwar schön, aber nicht unbedingt glücklich. Heißes Wasser aus dem Flötenkessel ist der Klassiker bei einem guten Frühstück. Damit lässt sich im Handumdrehen der perfekte Kaffee oder natürlich auch Tee brühen. Sobald es pfeift, ist das Wasser am Kochen.

Erhitzbar auf dem Herd oder mit der Gasflamme und damit ein echter Allrounder.




Die wichtigste Mahlzeit des Tages – das Frühstück

 


Immer informieren!

Nicht alle Materialien, aus denen Geschirr bestehen kann, sind für hohe Temperaturen geeignet. Bei Melamin empfiehlt es sich beispielsweise, die Produktangaben vorher zu prüfen.

Bei kochend heißen Getränken besteht die Gefahr, dass bestimmte Melaminbecher platzen.

Gimex Teegläser. Ideal für Heißgetränke.

Wunderbar für unterwegs und daheim – 2 unzerbrechliche Teebecher aus Polycarbonat. Die Gläser liegen toll in der Hand und sind dabei wunderbar leicht.

Ein Must-have für alle Tee- und natürlich auch Kaffee- und Kakaotrinker. Zudem ist das Glas temperaturbeständig von -20 °C - +100 °C.

Hier geht's zu den Teegläsern.


 
Wer sagt, dass Besteck langweilig aussehen muss?

16-tlg. Besteckset aus Edelstahl 18/0 mit Messer, Gabel, Löffel, Teelöffel und softem Griff. Passend zur GreyLine und Rainbow Serie.

 

In vielen Farben oder bunt gemischt erhältlich.


 
Müsli an jedem Ort

Der Lunchpot Ellipse von Mepal ist eine praktische Transportmöglichkeit, um einen kleinen Snack oder eine Zwischenmahlzeit mitzunehmen.

Mit zwei verschiedenen Behältern, in denen sich die Zutaten getrennt voneinander aufbewahren und transportieren lassen. So wird aus dem Mepal Lunchpot ganz einfach ein praktischer Suppenbecher, Joghurtbecher oder Müslibecher to go.

Der Inhalt des oberen, transparenten Behälters beträgt 200 ml, der Inhalt des unteren Behälters 500 ml.


Das perfekt gekochte Ei

Durch den thermischen Ansatz gelingen dem PiepEi immer perfekt gekochte Eier. Egal, auf welcher Höhe Sie sich befinden. Egal, ob Sie Aussteiger sind und nur ein Ei für sich wollen, oder ob Sie Ihr ganzes Familienrudel bekochen. Einfach mitkochen, bis das PiepEi singt.

 
Was singt das PiepEi so?

„Morgenstimmung"
für weich gekochte Eier

„Hit the road Jack"
für mittelweich gekochte Eier

„Don't worry be happy"
für hart gekochte Eier

 

Hier geht's zum Camping PiepEi.


Unsere Eigenmarke

Die FF Kollektion zeichnet sich durch hervorragende Qualität aus. Diese Artikel sind eine gute Ergänzung zu unserem Campingsortiment.

Hier geht's zu unseren Produkten aus der FF Kollektion.


Mittagessen – darf's ein bisschen italienisch sein?

 



Das Rezept für die perfekte Tomatensoße!

 

Zutaten

Angaben für ca. 2 Personen

2 Dosen gehackte Tomaten
2 frische Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebelknolle
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise italienische Kräuter
1 Handvoll frisches Basilikum

Zubereitung

Die Knoblauchzehe pressen oder mit einer Reibe fein reiben. Anschließend die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Topf erhitzen, das Olivenöl hineingeben und heiß werden lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch zusammen mit dem Zucker kurz anbraten, bis alles leicht gebräunt ist.

Währenddessen die frischen Tomaten klein schneiden, den Strunk jeweils entfernen. Sobald Zwiebeln und Knoblauch angedünstet sind, die Tomatenstücke hinzugeben. Hitze kann auf mittlere Flamme reguliert werden. Topfinhalt etwas einreduzieren lassen.

Nach zehn Minuten die Dosen mit gehackten Tomaten in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer sowie getrockneten italienischen Kräutern würzen. Mit einem Löffel die Soße gut verrühren und weitere 20 Minuten köcheln lassen. In regelmäßigen Abständen rühren, um Anbrennen zu vermeiden.

Im letzten Schritt eine Handvoll frisches Basilikum unterrühren. Nach dem Abschmecken kann je nach Bedarf nachgewürzt werden.


Zwiebeln anbraten

Vor dem Anbraten erst den Topf erhitzen und danach das Öl hinzugeben. Sobald das Öl erhitzt ist, können die Zwiebeln und der Knoblauch in den Topf.

Eine Prise Zucker intensiviert den Zwiebelgeschmack. Deswegen Zwiebeln immer mit etwas Zucker anschwitzen.




Wasser richtig salzen

Ohne geht es nicht, aber zu viel davon macht das Essen ungenießbar. Prinzipiell gilt: Je kürzer etwas in Salzwasser kochen muss, desto mehr Salz muss vorher ins Wasser.

Sollen die Nudeln hingegen lange kochen und weich statt al dente werden, lieber sparsamer würzen.

Das perfekte Nudelmaß

Sie wissen nicht, wie viele Nudeln in das kochende Wasser sollen? Kein Problem! Es gibt einen einfachen Trick für die richtige Menge.

Spaghetti zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und das entstandene Loch mit Nudeln auffüllen. Diese Portion reicht ca. für eine Person.


Kochen ohne Überkochen!

Vorbei ist die Zeit überkochender Töpfe und Pfannen – denn die Kochblume stoppt das Überkochen. Kochblume® auflegen – fertig!

  • kein Überkochen
  • Spritzschutz
  • mikrowellengeeignet
  • Dämpfen von Gemüse
  • energiesparend
  • lebensmittelecht
  • 230 °C hitzefest
  • spülmaschinenfest


Das Set besteht aus zwei Kochblumengrößen, mittel ø 25,5 cm und groß ø 29 cm für Töpfe von ø 14 bis ø 24 cm.

 


Das Trinken nicht vergessen!

Oft stören lästige Insekten, wenn Getränke draußen stehen. Mit den praktischen Trinkbechern von Gimex ist das kein Problem mehr.

Der Deckel schützt den Becherinhalt zuverlässig. Über den wiederverwendbaren Strohhalm kann bequem getrunken werden. Nachhaltig und schonend für die Umwelt.

 


Essen ist fertig – jetzt wird aufgetischt!

 



Lassen Sie es sich schmecken.

Wir wünschen Buon appetito!