Sonnensegel

Sonnensegel für Wohnwagen bieten großflächigen UV-Schutz

Als Camper können Sie zwischen verschiedenen Arten von Sonnenschutz wählen. Die Vorteile bei einem Wohnwagen Sonnensegel liegen dabei auf der Hand. Es bietet mehr Fläche als ein einfacher Sonnenschirm und schützt Sie so vor schädlichen UV-Strahlen. Und dabei ist es deutlich flexibler als eine Markise. Ein weiteres Plus: Da viele Wohnmobil Sonnensegel Modelle nicht fest am Camper installiert werden, können Sie diesen praktischen Sonnenschutz einfach zu den schönsten Plätzen mitnehmen. 

Wohnwagen Sonnensegel stellen alles in den Schatten

Und das meinen wir wörtlich. Egal, ob Sie sich für ein befestigtes Wohnwagen Sonnendach oder ein transportables Wohnwagen Sonnensegel entscheiden. 

Mit diesem Sonnenschutz, den es rechteckig, als Trapez oder einfach im Quadrat gibt, sorgen Sie im Wohnwagen auch an den heißesten Tagen für angenehme Temperaturen. Und dann ist da auch noch Platz für Tisch und Stühle, bequeme Liegen und alles andere, das Sie am liebsten in „cooler“ Atmosphäre nutzen.

Sonnensegel Wohnmobil aufblasbar – da bleibt einem fast die Luft weg

Aber nicht, weil das Aufpusten so anstrengend wäre, sondern weil es sich darunter einfach sensationell gemütlich urlauben lässt. Diese Art Sonnendach lässt sich sowohl am Camper befestigen, als auch mit zum Strand nehmen. Selbst wenn es bis dorthin ein paar Meter mehr sind. Möglich macht das das konkurrenzlos leichte Gewicht. Und wenn bei Ihnen die Luft zwar noch lange nicht raus ist, der Urlaub aber leider schon vorbei? Dann wird dieses Sonnensegel für Wohnwagen noch bei der Abreise mit seinem überaus handlichen Packmaß begeistern. 

Sonnensegel Wohnwagen gibt es für jeden Urlaubstypen

Nicht jeden Camper zieht es in „tropische“ Gefilde. Und gerade, wenn Sie einen Campingurlaub in Deutschland planen, kann es auch manchmal feucht werden.

So gibt es die Vorzelt Sonnensegel und andere Wohnwagen Sonnensegel in zwei unterschiedlichen Materialtypen. 

  • Die wasserdichte und wärmespeichernde Variante

Empfiehlt sich, wenn Sie an kühleren Orten mit hoher Niederschlagswahrscheinlichkeit unterwegs sind.

  • Die wasserabweisenden und dennoch luftdurchlässigen Modelle

Für trockene und wärmere Gefilde sind diese Modelle sicher die bessere Variante.

Auch ohne Segelschein – Camping Sonnensegel sind im Handumdrehen aufgebaut

Ein Wohnwagen Sonnendach ist auch für Neu-Camper die richtige Wahl. Der Aufbau ist meist schneller erledigt als Sie „Darf man schon Sundowner?“ sagen können.

In der Regel werden die Seiten des Sonnensegels für Camper mit Stangen und Abspannseilen befestigt. So wie bei diesem Wohnmobil Sonnensegel. Andere Ausführungen werden einfach an der Kederleiste des Wohnwagens oder Wohnmobils montiert. Sie genießen Ihren Sundowner gerne in netter Gesellschaft und größerer Runde? Dann entscheiden Sie sich doch für eine Variante, die sich mit anderen Sonnensegeln verbinden lässt. So knüpft man heute Camping-Kontakte.

Filtern
Preis
Grundfarbe
beige
blau
braun
grau
grün
orange
rot
schwarz
weiß
Anbauhöhe
Gestängetyp
Marke
Umlauf
Mehr Filter anzeigen

32 Artikel

  1. Herzog Sonnendach Bermuda
    ab 523,00 € Normalpreis 523,00 €
  2. BENT Bent Fahrzeugadapter
    ab 79,95 € Normalpreis 79,95 €
  3. BENT Sonnensegel „Zip Protect Canvas“
    ab 99,95 € Normalpreis 99,95 €
  4. BENT Sonnensegel „Zip Canvas" New Zealand
    ab 89,95 € Normalpreis 89,95 €
  5. BENT Sonnensegel „Zip Canvas" Caribbean
    ab 89,95 € Normalpreis 89,95 €
  6. BENT Sonnensegel „Zip Canvas" Oriental
    ab 89,95 € Normalpreis 89,95 €
  7. Westfield Sonnendach Canopy Shady Pro
    ab 219,00 € Normalpreis 219,00 €
  8. DWT Sonnendach Stella
    ab 485,00 € Normalpreis 485,00 €
  9. BENT Sonnensegel „TC-Zip Canvas“ Africa
    ab 109,95 € Normalpreis 109,95 €
  10. FF Kollektion Sonnendach Fjord
    ab 189,95 € Normalpreis 189,95 €
  11. Herzog Sun-Tarp für Bermuda
    ab 373,00 € Normalpreis 373,00 €
  12. FF Kollektion Sonnensegel Basic
    ab 36,50 € Normalpreis 36,50 €
  13. EuroTrail Sonnendach Kombi
    ab 173,00 € Normalpreis 173,00 €
  14. Herzog Sonnendach Variabella
    ab 325,00 € Normalpreis 325,00 €
  15. FF Kollektion Sonnendach Playa
    ab 136,50 € Normalpreis 136,50 €
  16. DWT Seitenwand Stella
    ab 237,50 € Normalpreis 237,50 €
  17. Brunner Sonnensegel Sunny View
    ab 59,90 € Normalpreis 59,90 €
  18. Dorema Sonnendach Octavia Air
    ab 550,00 € Normalpreis 550,00 €
  19. StarCamp Sonnendach Quick'n Easy Air
    ab 379,00 € Normalpreis 379,00 €

 

Sonnensegel für Wohnwagen bieten großflächigen UV-Schutz

Als Camper können Sie zwischen verschiedenen Arten von Sonnenschutz wählen. Die Vorteile bei einem Wohnwagen Sonnensegel liegen dabei auf der Hand. Es bietet mehr Fläche als ein einfacher Sonnenschirm und schützt Sie so vor schädlichen UV-Strahlen. Und dabei ist es deutlich flexibler als eine Markise. Ein weiteres Plus: Da viele Wohnmobil Sonnensegel Modelle nicht fest am Camper installiert werden, können Sie diesen praktischen Sonnenschutz einfach zu den schönsten Plätzen mitnehmen. 


Wohnwagen Sonnensegel stellen alles in den Schatten

Und das meinen wir wörtlich. Egal, ob Sie sich für ein befestigtes Wohnwagen Sonnendach oder ein transportables Wohnwagen Sonnensegel entscheiden. 

Mit diesem Sonnenschutz, den es rechteckig, als Trapez oder einfach im Quadrat gibt, sorgen Sie im Wohnwagen auch an den heißesten Tagen für angenehme Temperaturen. Und dann ist da auch noch Platz für Tisch und Stühle, bequeme Liegen und alles andere, das Sie am liebsten in „cooler“ Atmosphäre nutzen.


Sonnensegel Wohnmobil aufblasbar – da bleibt einem fast die Luft weg

Aber nicht, weil das Aufpusten so anstrengend wäre, sondern weil es sich darunter einfach sensationell gemütlich urlauben lässt. Diese Art Sonnendach lässt sich sowohl am Camper befestigen, als auch mit zum Strand nehmen. Selbst wenn es bis dorthin ein paar Meter mehr sind. Möglich macht das das konkurrenzlos leichte Gewicht. Und wenn bei Ihnen die Luft zwar noch lange nicht raus ist, der Urlaub aber leider schon vorbei? Dann wird dieses Sonnensegel für Wohnwagen noch bei der Abreise mit seinem überaus handlichen Packmaß begeistern. 


Sonnensegel Wohnwagen gibt es für jeden Urlaubstypen

Nicht jeden Camper zieht es in „tropische“ Gefilde. Und gerade, wenn Sie einen Campingurlaub in Deutschland planen, kann es auch manchmal feucht werden.

So gibt es die Vorzelt Sonnensegel und andere Wohnwagen Sonnensegel in zwei unterschiedlichen Materialtypen. 

  • Die wasserdichte und wärmespeichernde Variante
    Empfiehlt sich, wenn Sie an kühleren Orten mit hoher Niederschlagswahrscheinlichkeit unterwegs sind.
  • Die wasserabweisenden und dennoch luftdurchlässigen Modelle
    Für trockene und wärmere Gefilde sind diese Modelle sicher die bessere Variante.

Auch ohne Segelschein – Camping Sonnensegel sind im Handumdrehen aufgebaut

Ein Wohnwagen Sonnendach ist auch für Neu-Camper die richtige Wahl. Der Aufbau ist meist schneller erledigt als Sie „Darf man schon Sundowner?“ sagen können.

In der Regel werden die Seiten des Sonnensegels für Camper mit Stangen und Abspannseilen befestigt. So wie bei diesem Wohnmobil Sonnensegel. Andere Ausführungen werden einfach an der Kederleiste des Wohnwagens oder Wohnmobils montiert. Sie genießen Ihren Sundowner gerne in netter Gesellschaft und größerer Runde? Dann entscheiden Sie sich doch für eine Variante, die sich mit anderen Sonnensegeln verbinden lässt. So knüpft man heute Camping-Kontakte.