Dachmarkisen

Dachmarkisen

Dachmarkise für Wohnwagen oder Wohnmobil:

Das verspricht Sommer, Sonne, Campingliebe ...

Eine wunderschöne Location in der Flora und Fauna, angenehme Gesellschaft und jede Menge gute Laune: das sind gute Voraussetzungen für einen gelungenen Campingurlaub. Was Ihnen zum absoluten Glück noch fehlt? Eine Dachmarkise. Am Dach Ihres Caravans angebracht, schützt sie Sie nicht nur vor Sonne und Regen. Auch als erweitertes Wohnzimmer versüßt Ihnen dieses Tool Ihren Urlaub. Sie liebäugeln schon länger mit dieser praktischen Überdachung? Perfekt. Wir verraten Ihnen, welches Modell am besten zu Ihrem Wohnwagen passt.

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 

Das ideale Match für Ihren kleinen Wohnwagen

Sie suchen schon länger die perfekte Markise für Ihren kleinen schnuckeligen Wohnwagen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Mit seinem geringen Gewicht und seinem 2,9 Meter bis 6 Meter großen Tuch eignet sich dieses Modell auch für kleine Caravans. Aus robustem Vinyl-Material mit transparenter Acryl-Beschichtung gefertigt, schützt Sie dieses Dach bestens vor Sonne und Regen. Wir garantieren Ihnen: Es sitzt sich richtig gemütlich unter diesem erweiterten Wohnzimmer. Ausgelassene Abende mit Ihren Liebsten machen mit diesem Modell so richtig Spaß. Ab einer Länge von 3,2 Metern haben Markisen nämlich einen Auszug von 2,5 Metern – bei 2,9 Metern Länge einen Auszug von 2 Metern. Hier findet garantiert jeder Ihrer Gäste ein schattiges Plätzchen. Damit das auch bei leichtem Wind so bleibt, sichern zum Beispiel Stützfüße mit patentiertem Easy Lock Flipper oder Rändelschraube Ihren Campinghelden. Ein Traum, oder? Sie können es kaum erwarten und wollen gleich loslegen?

Gut zu wissen:

Pssst! Sie sind schon Feuer und Flamme für diesen kleinen Camping-Begleiter? Dann verraten wir Ihnen noch etwas. Dieses Modell ist ein toller Allrounder für fast alle Outdoor-Fans. Denn dieses praktische Tool eignet sich auch für Kastenwagen.


Mit dieser Überdachung kommen selbst große Wohnwagen nie wieder zu kurz

Für Sie und Ihren großen Begleiter darf es ein wenig mehr Stoff sein? Dann ist eine Markise mit einem 4 bis 6 Meter großen Tuch eine gute Wahl. Sie schützt sie nicht nur vor Sonnenstrahlen – auch der leidigen Stauhitze wird damit getrotzt. Denn diese Markise schirmt auch jegliche UV-Strahlen ab. So chillen Sie auch bei gefühlt tropischen Temperaturen unter einem riesigen, wohltemperierten Dach. In Kombination mit einem gut gekühlten Getränk ein Traum.

Und wie funktioniert eine Wohnwagen Markise Dachmontage?

Wenden Sie sich für die Montage am besten an eine Fachwerkstatt. In den meisten Fällen muss dafür nämlich am Dach gebohrt – und danach dementsprechend wieder abgedichtet – werden. Mit Stützfüßen und einem patentiertem Easy Lock Flipper oder einem Quick-Lock-System sichern Sie dann die Seiten Ihres neuen Campingfreundes. Schon ist er einsatzbereit!


In Handumdrehen kurbeln Sie diesen Begleiter aus

Einfach im Handling und super flexibel: Das trifft auf jeden Fall auf eine Dachmarkise mit Teleskopkurbel zu. Einfach in der Markise einhängen, auskurbeln und schon steht Ihre zukünftige Veranda. Kinderleicht. Finden Sie nicht auch? 

La Dolce Vita für die Bequemen

Nach einer langen Reise wollen Sie ein wenig Ihre Muskeln schonen? Kein Problem. Eine Markise mit 230 Volt-Rohr-Motor oder 12 Volt-Motor bietet genau das. Bei diesem Modell fahren Sie die Plane innerhalb einer Minute bequem per Knopfdruck aus. Somit bietet diese Chill-out-Area in Lichtgeschwindigkeit maximalen Schutz vor Sonnenstrahlen. Sie liebäugeln bereits mit diesem Campinghelden?


XXL-Schatten für maximalen Sonnenschutz

Sie schöpfen auch beim Camping gerne aus dem Vollen? Auch Sie kommen bei den meisten Modellen voll auf Ihre Kosten. Denn mit einem Auszug, der von Markise zu Markise variiert, können Sie Ihr Dach problemlos erweitern. Und gönnen sich so eine extra Portion Schatten. Bye Bye Sonnenbrand! Wir garantieren: Sie werden Ihren Liebling nicht mehr missen wollen.

Aber das war noch nicht alles. Auch bei Wind ist diese praktische Überdachung eine gute Wahl. Dafür sorgen doppelte Stahlseile und integrierte seitliche Spannarme, die Ihr Tuch sichern. Mit ihnen hält Ihr Begleiter wacker seinen Posten. Versprochen!


Ein große Chill-out-Area bei Regen

Natürlich genießen Sie nicht nur Schutz vor der Sonne. Die meisten Modelle sind auch absolut wasserdicht. An ihnen ist ein Frontprofil mit Entwässerungssystem angebracht. Damit läuft der Regen an die Markise herunter, während Sie sich entspannt und trocken auf Ihrem Campingstuhl zurücklehnen. Die Überdachung ist aber auch eine ideale Ausweichmöglichkeit, falls es Ihnen mal mit Ihren Lieblingsmenschen im Caravan zu eng wird. Neugierig geworden?

Der Regen dauert schon ein wenig länger an? Dann sollten Sie eine Seite Ihrer Markise absenken, damit das Wasser schnell und einfach ablaufen kann. So bilden sich keine Wassertaschen. Dafür senken Sie einfach einen der Stützfüße leicht ab.


 

Fachbegriffe einfach erklärt

Was ist ein Auszug?

Der Auszug beschreibt die Markisentiefe im ausgekurbelten Zustand.


Was ist ein Easy Lock Flipper?

Der Easy Lock Flipper ist ein Schnellspannhebel. Er lässt sich einfach per Hand spannen oder lösen und wird verwendet, um den Stützfuß zu sichern.


Was ist ein Quick-Lock-System?

Beim Quick-Lock-System handelt es sich um einen Schnellverschluss, der zum Sichern der Stützfüße verwendet wird.