Stützen

Diese Stützen werden in erster Linie für die Nachrüstung bei älteren Anhängern, die noch kein System-Leichtbau-Chassis haben, eingesetzt. Die Ausdrehstützen sollten soweit wie möglich nach hinten und nach außen montiert werden. Dies erhöht die Standfestigkeit Ihres Anhängers. Wir empfehlen, die Ausdrehstützen am Rahmen zu verschrauben. Beim Anbau an Sandwichboden (Holzboden) – ohne Stauraum – ist unbedingt darauf zu achten, dass die Verschraubung durch „Massivholz“ geht. Der Schraubenkopf ist mit einer großflächigen Unterlegscheibe Ø 50 x 4 mm (Platte) zu unterlegen. Die beste Standfestigkeit erreichen Sie, wenn die 4 Ausdrehstützen in ca. 30-45° Schrägstellung angebracht werden.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 16

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 16

Seite:
  1. 1
  2. 2