Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Warenvertrieb der WVS Wohnmobilvermietung GmbH + Co. KG

§ 1 Geltungsbereich
Alle Lieferungen und sonstigen Leistungen einschließlich Beratungsleistungen, die wir für Sie im Online-Vertrieb erbringen, erfolgen auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen sind nur bei schriftlicher Vereinbarung gültig.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 3 Vertragspreis
Die genannten Preise sind Endpreise einschließlich aller Steuern. Sie gelten für Deutschland.

§ 4 Lieferung, Warenverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn die bestellte Ware durch unseren Vorlieferanten trotz uns gegenüber bestehender vertraglicher Lieferpflicht nicht zur Verfügung gestellt wird. In diesem Falle werden wir Sie unverzüglich in Kenntnis setzen und einen gezahlten Kaufpreis erstatten. Die Lieferung erfolgt ab Lager zuzüglich einer Verpackungs- und Versandkostenpauschale.
Alle Artikel werden von unserem Versandpersonal geprüft und sorgfältig verpackt. Sollte trotzdem ein Artikel beschädigt bei Ihnen ankommen, so stellen Sie bitte in Gegenwart des Zustellers eine Schadensbestätigung aus.
Lieferungen mit offensichtlichen Verpackungsschaden sind von Ihnen zurückzuweisen und uns unverzüglich zu melden, wobei Sie sich unserer Email Adresse bedienen können.

§ 5 Zahlungsweise
Sie können per Vorauskasse ,Nachnahme oder PayPal bezahlen. Stammkunden erhalten die Lieferung per Rechnung. Wir behalten uns vor, vom Ausgang einer Prüfung abhängig zu machen, ob wir nur gegen eine bestimmte Zahlungsart oder überhaupt nicht ausliefern. Bei Vorauskasse sind wir nicht zur Vorleistung verpflichtet und zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn der geschuldete Geldbetrag nicht in fünf Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung bei uns auf dem von uns angegebenen Konto eingezahlt ist.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung / Mängelansprüche
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation
Soweit nichts Abweichendes vereinbart ist, haften wir für Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften und Fristen. Unsere Zuständigkeit ist durch Vorlage unserer Rechnung oder auf andere geeignete Weise nachzuweisen. Wenn Sie eine gebrauchte Sache kaufen oder Unternehmer sind, verjähren Mängelansprüche nach einem Jahr. Ein Anspruch auf Nacherfüllung entfällt bei Mängeln durch unsachgemäße oder vertragswidrige Einwirkungen, die von uns nicht zu vertreten sind. Ein Nacherfüllungsanspruch entfällt auch, wenn Sie Unternehmer sind und den Mangel nicht unverzüglich, spätestens binnen zwei Wochen angezeigt haben.

§ 8 Haftungsbegrenzung
Wir haften für uns oder unsere Erfüllungsgehilfen bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Für andere als durch Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder des Produkthaftungsgesetzes entstandene Schäden haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.